2.1 Akne vulgaris

Akne vulgaris ist die häufigste Art der Akne. Es ist der entzündeter Zustand der Talgdrüsen. Er umfasst rote, holprige Bereiche auf der Haut, die sich dazu entwickeln können was als Pusteln bekannt ist. Diese können sich weiter zu Zysten entwickeln, die ernsthafte Tiefe Hautschäden verursachen können und vernarben.

Akne vulgaris erscheint im Allgemeinen auf dem Gesicht, Hals und Rücken von Teenagern und jüngeren Erwachsenen. Dieses Hautleiden schließt Pickel ein, die geschlossen und Pusteln (oder whiteheads) genannt oder offen und Mitesser genannt werden. Während die Akne meist sanft ist, müssen manche Betroffene unter Entzündungen und mit problematischen Zysten leiden, die zu Narben und tiefen Hautschäden führen können.

Pickel sind blockierte Poren, die mit Bakterien infiziert worden sind. Pickel sind gut sichtbar als leichte rote Schwellungen der Haut.

Wenn ein Pickel zerplatzt und Bakterien ins benachbarte Gewebe freilässt, wird es als ein Papeln (Knötchen) angesehen. Die Haut, die das Papel (Knötchen) umgibt, scheint rot. Wenn ein Papel (Knötchen) tief unter der Haut ist, wird es als eine Pustel angesehen. Eine Pustel muß nicht rot erscheinen und kann einen weißen Fleck haben. Sie kann auf Ihrem Gesicht, Schultern, Rückseite, Hals oder Brustkasten erscheinen.

Zystische Verletzungen werden allgemein als Aknezysten angesehen. Sie können sehr groß und schmerzhaft sein. Sie sind tiefe Pickel unter der Haut, die auf dem Gesicht, Hals oder Brustkasten wachsen. Symptome schließen schwere, rote, zarte Läsionen (Hautschäden) unter der Oberfläche der Haut ein. Die Behandlung schließt ein Medikament gegen die Infektion und die Verhütung des Wachstums von Zysten oder einen chirurgischen Abfluß ein. Wenn Zysten unbehandelt bleiben, können schmerzhafte Infektionen und Narben auftreten.

 

Rat von Experten

Unsere Experten bieten Informationen und beantworten Fragen bspw. zu
  • Atopisches Ekzem
  • Kinderdermatologie
  • Akne und Rosacea
  • Vitiligo

Forum Derma-Experte

Falls Sie keinen Artikel hier finden oder weitere Informationen benötigen können Sie sich in unserem Forum Dermatologie zu allen Themen austauschen, wie
  • Dermatologische Infektionskrankheiten
  • Nagelpilz
  • Fußpilz und andere Hautpilzerkrankungen